Dr. med. Ursula Münstermann
Praxis

Praxis für ganzheitliche Frauenheilkunde

Ich biete in meiner Praxis eine hochwertige schulmedizinischen Behandlung zusammen mit einer ganzheitlichen Betrachtung von Gesundheit und von Krankheit nach den Erkenntnissen der Chinesischen Medizin an. Abhängig von Ihren Vorstellungen und meiner Erfahrung kann dabei der Schwerpunkt auf der Seite der Schulmedizin oder der Chinesischen Medizin liegen.

Westliche Medizin („Schulmedizin“)

Die große Stärke der Westlichen Medizin liegt in der wissenschaftlichen Absicherung ihrer Therapien und in deren ausgeprägter Effektivität. In vielen Fällen lassen sich Beschwerden sehr schnell und sehr vollständig beseitigen.

Die Praxis bietet alle üblichen Untersuchungen der Schwangerenvorsorge und der Frauenheilkunde an.

  • Krebsvorsorgeuntersuchungen
  • Schwangerenvorsorge, Ultraschall 
  • Nachsorge nach Krebserkrankungen
  • Impfungen
  • Beratung zu bei Wechseljahresbeschwerden, zu Verhütungsfragen etc.
  • Ultraschall der inneren Organe und der Brust
  • Laboruntersuchungen

Ich bemühe mich in einer ausführlichen Beratung eine individuelle Lösung zu Ihren Fragen zu finden

 

Welche Erkrankungen werden besser mit westlicher Medizin behandelt?

Alle organischen Erkrankungen, bei denen es zu Veränderungen im Gewebe oder zu Wucherungen gekommen ist sollten zunächst schulmedizinisch untersucht werden. Auch lebensbedrohliche Notfälle bedürfen einer schulmedizinischen Behandlung.

Die Kombination aus Schulmedizin und chinesischer Medizin

Einige Anliegen, wie z. B. die Verhütung, sind auf sichere Weise nur mit westlicher Medizin zu behandeln, bei anderen Erkrankungen (z.B. Krebserkrankungen) steht die westliche Medizin ganz im Vordergrund der Behandlung, die chinesische Medizin kann aber Nebenwirkungen mildern und den Körper anregen, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Bei vielen Schulmedizinischen Behandlungen kann die Chinesische Medizin die Heilungschancen erheblich verbessern (z.B. Verbesserung der Erfolgsaussichten bei Kinderwunschbehandlungen).

Durch die Kombination von Schulmedizin und Chinesischer Medizin können meine Patienten die Sicherheit der schulmedizinischen Therapien und Vorsorgeuntersuchungen nutzen und zusätzlich einen Blick auf die ganzheitliche Sicht ihrer Erkrankung werfen.

Dem Grundsatz, dass jeder Mensch in seinem seelischen und körperlichen Erleben und Funktionieren ein Individuum ist, trägt die chinesische Medizin Rechnung.

In vielen Situationen wird sich daher eine Behandlung mit chinesischer Medizin anbieten. Dieses kann eine Erweiterung oder eine Alternative der schulmedizinischen Behandlung sein, die ich Ihnen zur Erzielung langfristiger Verbesserungen ihrer Gesundheit oder zur Vermeidung von Nebenwirkungen vorschlagen werde.

Home Home Home
Home Home Home
Home Home Home